Rezension

„Eddi Error – Unser Roboter krempelt alles um“ von Anne Böhme

Einen eigenen Roboter haben, der alles für einen aufräumt – das wäre doch etwas! Für Jule und Niels geht dieser Traum in Erfüllung, denn ihr Vater bringt eines Tages vom Flohmarkt den kleinen Roboter Eddi Error mit. Der kann aber weniger aufräumen, als vielmehr für heilloses Durcheinander sorgen. Anne Böhmes Kinderbuch Eddi Error-Unser Roboter krempelt alles um ist eine zuckersüße Geschichte über einen kleine blechernen Kerl, der sich schnell in die Herzen seiner neuen Familie und seiner Leser schleicht. Eine Geschichte über eine ganz besondere Freundschaft und darüber, dass Perfekt sein gar nicht so wichtig ist.

Weiterlesen „„Eddi Error – Unser Roboter krempelt alles um“ von Anne Böhme“

Rezension

„Glücksgefühl“ von Karolin Kolbe

Hallo zusammen!

Glücksgefühl von Karolin Kolbe ist ein Coming of Age-Roman aus dem Planet! Verlag, den ich die letzten Tage anlässlich der #leseparty gelesen habe. Von ihren Freundinnen ermutigt, bewirbt sich Nike an einer Schauspielschule. Dort angenommen, lernt sie völlig neue Seiten des Lebens kennen und reift zu einer selbstbestimmten und starken jungen Frau heran. Glücksgefühl ist eine Geschichte über das Erwachsenwerden, die mich leider nur wenig mitreißen konnte. Was mich an der Idee der Geschichte fasziniert hat und was mich jedoch weniger überzeugen konnte, erfährt ihr hier.

Weiterlesen „„Glücksgefühl“ von Karolin Kolbe“

Rezension

„Nickel und Horn – Zwei Detektive mit Durchblick“ von Florian Beckerhoff

Hallo liebe Bücherwürmer!

es ist mal wieder Kinderbuch-Zeit! Denn heute möchte ich euch eine Neuerscheinung aus dem Thienemann Verlag vorstellen. Nickel und Horn – Zwei Detektive mit Durchblick von Florian Beckerhoff ist eine Detektivgeschichte für Kinder ab 5 Jahren, bei der ein Papagei und ein Meerschweinchen sich auf eigene Faust auf Verbrecherjagd begeben und dabei so manch brenzliges Abenteuer bestehen. Was mir an der Geschichte nicht so gut gefallen hat und warum, das erfahrt ihr hier.

Weiterlesen „„Nickel und Horn – Zwei Detektive mit Durchblick“ von Florian Beckerhoff“

Monatsrückblick

Mein Monatsrückblick August

Liebe Leser,

und schon wieder ist ein Monat vorbei und viel Lesezeit ins Land gegangen! Wie ihr an meinen gelesenen und an meinen neuen Büchern sehen werdet, bin ich derzeit immer noch ganz dem Genre Dystopie verfallen. Ich habe nicht nur die Auserwählten-Trilogie von James Dashner beendet, sondern auch mit der Reihe Die Farben des Blutes von Victoria Aveyard begonnen. Insgesamt habe ich im August zwei Kinderbücher, zwei dystopische Jugendbücher und einen Comic gelesen.

Weiterlesen „Mein Monatsrückblick August“

Rezension

„Der Asteroid ist noch das kleinste Problem“ von Katie Kennedy

Hallo liebe Bücherwürmer,

Wer auf der Suche nach einem unterhaltsamen Jugendbuch für zwischendurch ist, dem könnte Der Asteroid ist noch das kleinste Problem von Katie Kennedy gefallen! Die Geschichte um Juri, der als jüngstes Mitglied in einer Reihe von Wissenschaftlern versucht einen Asteroideneinschlag zu verhindern und der zur selben Zeit seiner ersten großen Liebe begegnet, hat den Anspruch kein Science-Fiction Roman mit Katastrophenszenarien zu sein. Was auf den ersten Blick in der Konstellation der Handlungsstränge ungewöhnlich wirkt, entpuppt sich als nette Entwicklungsgeschichte eines jungen Protagonisten, der lernt, dass Wissen und geistreiches Genie alleine nicht glücklich machen. Weiterlesen „„Der Asteroid ist noch das kleinste Problem“ von Katie Kennedy“