Rezension

„Hinter diesen Türen“ von Ruth Ware

Hinter diesen Türen von Ruth Ware ist ein Thriller, der zunächst auf leisen Schritten daher kommt, der aber umso mehr seine Spuren hinterlässt! Erst scheint Rowan Cane das große Los gezogen zu haben: Sie hat die Stelle als Nanny bei den Elincourts bekommen, in einer riesigen Villa in den Highlands. Doch unerklärliche und erschreckende Dinge gehen dort vor sich. Und als ein schrecklicher Todesfall die Familie heimsucht, gerät Rowan unter Mordverdacht.

Weiterlesen „„Hinter diesen Türen“ von Ruth Ware“
Rezension

„Das Chalet“ von Ruth Ware

Nervenkitzel pur! Das verspricht der neue Thriller Das Chalet von Ruth Ware. Ein Luxus-Chalet in den französischen Alpen wird durch eine Lawine von der Außenwelt abgeschnitten. Dann verschwindet ein Gast und weitere werden ermordet aufgefunden. Der Mörder muss sich im Chalet befinden und für die Gäste gibt kein Entkommen. Unheimlich spannend und nervenzerreißend! Ein Thriller ganz nach meinem Geschmack!

Weiterlesen „„Das Chalet“ von Ruth Ware“
Monatsrückblick

Herbstblues und Genrevielfalt im November

Und schon wieder ist ein Lesemonat viel zu schnell ins Lande gegangen und das, obwohl ich noch lange nicht meine angestrebte Leseplanung für den Monat November erfüllt hatte. Ich habe zwar im vergangenen Monat nicht viel gelesen, dafür aber wieder sehr viel Genrevielfalt bei den Büchern gezeigt, für die ich immerhin ein bisschen Lesezeit gefunden habe. Im November habe ich einen Krimi, einen Thriller, ein Jugendbuch und ein Kinderbuch gelesen. Dafür sind 31 neue Bücher bei mir eingezogen, was zum größten Teil auch darin begründet liegt, dass ich ein Praktikum im Lektorat des Bastei Lübbe Verlags gemacht habe. Es war großartig! Und natürlich habe ich auch wieder ein Buch zum Highlight meines Lesemonats November gekürt.

Weiterlesen „Herbstblues und Genrevielfalt im November“

Monatsrückblick

Oh, du schöner September! – Ein Monatsrückblick

Liebe Leser!

Schon hat der Herbst Einzug gehalten, die Tage werden kürzer und die Abende mit guten Büchern gemütlicher! Viele tolle Bücher haben mir den Herbstanfang versüßt, darunter zwei Jugendbücher, ein Krimi, zwei Romane und drei Kinderbücher. Ein Kinderbuch habe ich sogar aufgrund der Ausstattung, der Illustrationen und der Geschichte zu meinem absoluten Lesehighlight im September gekrönt! Mein September-Monatsrückblick ist aber nicht nur ein Überblick meiner gelesenen Bücher, ihr erfahrt auch, welche Neuzugänge in diesen Monat bei mir eingezogen sind (und diesmal ist die Liste aus einem besonderen Grund besonders lang). Mit diesem Monatsrückblick möchte ich gleichzeitig auch eine Neuerung einführen, die ich bei Nicci von trallafittibooks entdeckt habe, denn ich werde euch ab sofort jeden Monat auch meine Leseplanung für den Oktober vorstellen.

Weiterlesen „Oh, du schöner September! – Ein Monatsrückblick“