Rezension

„Memento Monstrum: Vorsicht, bissig!“ von Jochen Till

Grotesk, witzig und unheimlich zugleich! Memento Monstrum – Vorsicht bissig! ist nicht nur optisch ein wahrer Augenschmaus für Buchliebhaber, auch die Geschichte ist großartig! Graf Dracula muss wider Willen ein Wochenende auf seine Enkel aufpassen – wie soll er das nur überleben? Doch als seinen Enkeln ein altes Fotoalbum in die Hände fällt, hat Graf Dracula so manch gruselige Geschichte zu erzählen…

Weiterlesen „„Memento Monstrum: Vorsicht, bissig!“ von Jochen Till“
Rezension

„Das verzauberte Puppenhaus“ von Patricia Schröder

Das verzauberte Puppenhaus von Patricia Schröder ist ein besonderer Kinderroman, der mich in seinen Bann gezogen hat. Als die 10-jährige Mia von ihrer verschollenen Tante ein Puppenhaus vermacht bekommt, ist sie wenig begeistert. Denn wer spielt in ihrem Alter noch mit einem Puppenhaus, wenn man auch am Laptop City of Dolls zocken kann? Doch die Puppenhausbewohner erwachen zum Leben und plötzlich ist Mia mittendrin in einem echten Abenteuer, das mit einem Computerspiel nicht zu vergleichen ist. Unheimlich witzig, spannend und rasant erzählt Patricia Schröder eine wunderbare Geschichte, dich ich für Kinder wie für Erwachsene nur empfehlen kann.

Weiterlesen „„Das verzauberte Puppenhaus“ von Patricia Schröder“
Rezension

„Die Muskeltiere und die große Käseverschwörung“ von Ute Krause

Mein Kinderbuch-Highlight des Monats! Die Muskeltiere und die große Käseverschwörung von Ute Krause ist das neue, tolle Abenteuer mit den liebenswürdigen Nagern Picandou, Gruyère, Pomme de Terre und Hamster Bertram. Diesmal verschlägt es die vier Freunde nach Paris, wo sie einer kleinen Hausmaus und dem Camembert-Hersteller Albert zur Hilfe eilen. Denn die Camembert-Manufaktur steht vor dem aus! Wer die Muskeltiere noch nicht kennt, sollte sie dringend kennenlernen!

Weiterlesen „„Die Muskeltiere und die große Käseverschwörung“ von Ute Krause“
Rezension

„Die Muskeltiere und die rattenscharfe Party“ von Ute Krause

Ein weiteres tolles Abenteuer der Muskeltiere wartet auf euch! In Die Muskeltiere und die rattenscharfe Party von Ute Krause geht es heiß her, denn Mäuserich Picandou hat Geburtstag und das wollen seine Freunde und die ganze Rattenbande mit ihm feiern. Doch aus der Party wird schnell Ernst und die Freunde befinden sich plötzlich in großer Gefahr. Ein witziges, fantasievolles und spannendes Kinderbuch, das ihr euch nicht entgehen lassen solltet.

Weiterlesen „„Die Muskeltiere und die rattenscharfe Party“ von Ute Krause“
Rezension

„Adele möchte die Welt umarmen“ von Sabine Bohlmann

Natur, Idylle und eine Familie in der Großstadt – das ist der Kern des neuen Kinderbuchs von Sabine Bohlmann. Adele möchte die Welt umarmen erzählt die Geschichte der achtjährigen Adele, die mit ihren Eltern und ihren fünf Geschwistern in einem schönen Haus in der Hummelgasse wohnt. Natürlich ist so eine Familie anders als alle anderen und die Geschwister in ihrer Tagesplanung ganz besonders kreativ. Ein Buch mit viel Witz und Humor, jedoch meiner Meinung nach ein bisschen zu idyllisch und harmonievoll.

Weiterlesen „„Adele möchte die Welt umarmen“ von Sabine Bohlmann“

Rezension

„Was du niemals tun solltest, wenn du unsichtbar bist“ von Ross Welford

Was du niemals tun solltest, wenn du unsichtbar bist von Ross Welford ist ein unglaublich witziges Kinderbuch, das ich verschlungen habe. Eine fiese Kombination aus chinesichem Anti-Pickel-Trank und einem Nickerchen auf einer uralten Sonnenbank, macht die zwölfjährige Esther plötzlich unsichtbar. Ein Schock, aber doch hat es auch seine Vorteile. Man kann spionieren oder bestimmten fiesen Leuten eins auswischen! Eine kurzweilige, aber extrem lustige Geschichte, die mich begeistern konnte!

Weiterlesen „„Was du niemals tun solltest, wenn du unsichtbar bist“ von Ross Welford“