Rezension

„Die Auserwählten – Kill Order“ von James Dashner

Habt ihr Thomas und die anderen Auserwählten durch das Labyrinth, die Brandwüste und die Todeszone begleitet? Dann seid ihr bestimmt gespannt zu erfahren, was 13 Jahre zuvor geschah. Im Prequel zu James Dashners Welterfolgs-Trilogie Die Auserwählten ist die Welt durch eine mächtige Sonnenerruption vollkommen zerstört worden, doch für die Überlenden der Katastrophe ist das noch nicht das Schlimmste, denn sie müssen nun einem Virus fürchten, der den Rest der Menschheit auszulöschen droht. Warum Kill Order jedoch meine Erwartungen kaum erfüllt hat und die Story mich wenig überzeugen konnte, erfahrt ihr hier denn dies ist ein Verriss.

Weiterlesen „„Die Auserwählten – Kill Order“ von James Dashner“

Rezension

„Die Auserwählten in der Brandwüste“ von James Dashner

Liebe Dystopie-Fans,

und wieder habe ich ein tolles Buch aus dem Hause Carlsen für euch! Das Buch Die Auserwählten in der Brandwüste von James Dashner ist der zweite Teil der Dystopie-Reihe, die mich im Moment unglaublich fesselt. Thomas und die anderen Überlebenden des Labyrinths stehen vor ihrer nächsten Prüfung: Sie müssen eine Brandwüste durchqueren, in der eine aggressive Infektion die Menschen regelrecht in Zombies verwandelt. Ein weiteres gefährliches Abenteuer beginnt, indem die Auserwählten um ihr Leben und ihre Freiheit kämpfen müssen.

Weiterlesen „„Die Auserwählten in der Brandwüste“ von James Dashner“

Rezension

„Hilda und der Mitternachtsriese“ von Luke Pearson

Liebe Comicfreunde!

Heute widme ich mich einem Genre, das auf meinem Blog bisher noch keine Erwähnung fand,   dem Comic! Ich habe von Reprodukt Berlin den ersten Band von Luke Pearsons Hilda-Reihe, Hilda und der Mitternachtsriese, zugeschickt bekommen. Und was soll ich sagen er war toll! Ein zauberhafter Comic, bei dem man sich in eine Welt voller Wunder verliert und dessen Geschichte dabei gleichzeitig klug und witzig ist!

Weiterlesen „„Hilda und der Mitternachtsriese“ von Luke Pearson“