Rezension

„Die Katzen von Montmartre“ von Tessa Korber

Hallo ihr Lieben!

Habt ihr nicht auch nochmal Lust auf einen Krimi, der ohne blutende und geschundene Körper auskommt? Dann habe ich genau das Richtige für euch! In Die Katzen von Montmartre von Tessa Korber machen sich samtpfotige Ermittler an die Aufklärung eines Mordfalls und mischen dabei das gesamte pariser Künstlerviertel auf. Spannung gepaart mit einer Prise Humor machen diesen tierischen Krimi unvergesslich!

Weiterlesen „„Die Katzen von Montmartre“ von Tessa Korber“

Challenge

Pixibuch-Challenge 2017 Teil 2

Liebe Bücherwürmer!

Heute ist es Zeit für meinen zweiten Pixibuch-Challenge-Beitrag. Die Pixibuch-Challenge 2017 wird vom Carlsen Verlag und  Miri von Geschichtenwolke organisiert. In den letzten Wochen habe ich mich ausgiebig den kleinen Büchlein gewidmet und ich kann euch daher heute wieder einiges zu den kleinen Lese- und Vorlesebüchern für Kinder berichten.

Weiterlesen „Pixibuch-Challenge 2017 Teil 2“

Rezension

„Percy Jackson – Diebe im Olymp“ von Rick Riordan

Liebe Bücherwürmer!

Rick Riordans „Percy Jackson“-Reihe ist in jeder Kinder-und Jugendbuchabteilung zu finden. Nach fünf Bänden, zwei Verfilmungen und dem Erscheinen der Folgereihe „Helden des Olymp“, wollte auch ich Percys Geschichte kennenlernen. Der erste Band „Diebe im Olymp“ ist eine unterhaltsame Fantasiegeschichte, die viel Wissenswertes über altgriechische Mythologien vermittelt, gleichzeitig aber auch ihre Schwachstellen hat.

Weiterlesen „„Percy Jackson – Diebe im Olymp“ von Rick Riordan“

Buchiges

Meine Lieblingsbücher

Ihr Lieben,

Bücher sind für mich Zufluchtsort und Trostspender, ständige Begleiter und engste Freunde. Sie sind mein größter Luxus, die größte Leidenschaft und nicht weniger als der Inbegriff des Glücks. Aus diesem Grund möchte ich gerne die Bücher mit euch teilen, die mich bisher in meinem Leben am meisten bewegt haben, mit denen ich wunderbare und traurige Erinnerungen verbinde und die mich bereichert haben, in jeglicher Hinsicht.

Weiterlesen „Meine Lieblingsbücher“

Rezension

„Fürchte die Nacht“ von Claudia Puhlfürst

Liebe Thriller-Fans,

ein neuer Jugendthriller hat mir die vergangenene Tage reichlich Gänsehaut beschert! „Fürchte die Nacht“ von Claudia Puhlfürst vereint alles, was einen guten Thriller ausmacht: unheimliche Vorfälle im Wald, das Auffinden einer Leiche, die Unberechenbarkeit eines Mörders und jede Menge undurchsichtige Charaktere, die als Täter oder als nächstes Opfer in Frage kommen. Ein Thriller, der auf jeden Fall unter die Haut geht und mit spannenden Wendungen und Überraschungen aufwartet.

Weiterlesen „„Fürchte die Nacht“ von Claudia Puhlfürst“