Rezension

„Die höchst eigenartige Verschwörung von Barrow’s Bay“ von Nicholas Gannon

Liebe Bücherwürmer,

heute habe ich eine besondere Empfehlung für euch! Die höchst eigenartige Verschwörung von Barrow’s Bay ist die von mir langersehnte Fortsetzung von Nicholas Gannons erstem Kinderbuch Die höchst wundersame Reise zum Ende der Welt, von dem ich euch hier schon berichtet habe. Die Geschichte von dem Jungen Archer Helmsley, der das Geheimnis um seine verschollenen Großeltern lüften will und dabei mit seinen Freunden wieder einige Abenteuer zu bestehen hat, hat mich wieder komplett verzaubert!

Weiterlesen „„Die höchst eigenartige Verschwörung von Barrow’s Bay“ von Nicholas Gannon“

Advertisements
Rezension

„Hilda und die Vogelparade“ von Luke Pearson

Liebe Comic-Fans!

Wer in den letzten Wochen meine Beiträge aufmerksam verfolgt hat, wird bemerkt haben, dass ich Fan einer ganz besonderen Comic-Heldin bin! Die Hilda-Reihe aus dem Reprodukt Verlag hat mich verzaubert und ist nicht nur für alte Comic-Hasen ein wahrer Genuss. Auch für Genre-Neulinge, sowohl Kindern als auch Erwachsenen, kann ich die Geschichten um die blauhaarige Heldin nur ans Herz legen! Hilda und die Vogelparade von Luke Pearson ist der dritte Band der erfolgreichen Reihe und wieder ein wahrer Schatz fürs Bücherregal! Hilda ist mit ihrer Mutter in die Stadt Trolberg gezogen und sehnt sich zurück in die Idylle, die verschwunschenen Täler und Gebirge ihrer Heimat. Doch auch in der Stadt gibt es einiges zu erleben und welche Rolle ein ganz besonderer Rabe dabei spielt, erfahrt ihr in meiner Rezension.

Weiterlesen „„Hilda und die Vogelparade“ von Luke Pearson“

Rezension

„Tilda Apfelkern – Wunderbare Geschichten aus dem Heckenrosenweg“ von Andreas H. Schmachtl

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich ein sagenhaft schönes Kinderbuch für euch! Tilda Apfelkern – Wunderbare Geschichten aus dem Heckenrosenweg von Andreas H. Schmachtl ist ein wunderbares Buch über die Abenteuer der holunderblütenweißen Kirchenmaus Tilda und ihren Freunden. Das Buch eignet sich perfekt zum Vor- oder Selberlesen und vermittelt die einzigartige Gemütlichkeit von Teekränzchen in englischen Landhäusern.

Weiterlesen „„Tilda Apfelkern – Wunderbare Geschichten aus dem Heckenrosenweg“ von Andreas H. Schmachtl“

Rezension

„New York zu verschenken“ von Anna Pfeffer

Eine Reise nach New York gefällig? Kostenlos?

Das lässt sich Liv nicht zweimal sagen und meldet sich auf die Anzeige von Anton, der für seinen New York-Trip eine neue Reisebegleitung sucht. Als Liv und Anton miteinander zu schreiben beginnen, entwickelt sich ein urkomischer Schlagabtausch zwischen zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. New York zu verschenken ist als drittes Buch des Autorinnen-Duos Anna Pfeffer ein humorvoller, schlagfertiger und überraschender Chat-Roman über die Liebe.

Weiterlesen „„New York zu verschenken“ von Anna Pfeffer“

Rezension

„Das große Buch der kleinen Hexe“ von Lieve Baeten

Liebe Kinderbuchliebhaber,

Lieve Baeten ist eine bekannte belgische Kinderbuchautorin und Illustratorin, deren Bücher lange auf meiner Wunschliste standen. Mit dem Sammelband Das großen Buch der kleinen Hexe habe ich mich direkt fünf ihrer Geschichten gewidmet und damit ihre bekannteste Figur, die kleine Hexe, kennengelernt. Die liebevollen und unterhaltsamen Abenteuer der kleinen Hexe eignen sich wunderbar zum Vor- und erstem Selberlesen und werden von kunterbunten und besonders detailreichen Illustrationen in Szene gesetzt.

Weiterlesen „„Das große Buch der kleinen Hexe“ von Lieve Baeten“

Rezension

„Weißzeit“ von Christoffer Carlsson

Liebe Bücherwürmer,

kennt ihr schon das Jugendbuchdebüt des preisgekrönten schwedischen Autors Christoffer Carlsson? Weißzeit hat mich aufgrund des Klappentextes sofort angesprochen, denn es geht um Vega, die als einzige weiß, wo sich ihr gesuchter Bruder aufhält: nämlich tief im dunklen Wald. Auf der Suche nach einer Antwort, warum Jakob fliehen musste, gerät auch Vega in große Gefahr. Mich hat das Jugendliche positiv überrascht, sodass ich es euch sehr gerne empfehle!

Weiterlesen „„Weißzeit“ von Christoffer Carlsson“