Film & Serie

Bücher zur NETFLIX-Serie „Stranger Things“

Millionen von Fans fiebern dem Erscheinen der dritten Staffel der Kultserie Stranger Things im Sommer nächsten Jahres entgegen. Um die lange Wartezeit bis dahin zu verkürzen, stelle ich euch in diesem Beitrag einige Bücher vor, die ihr als waschechte Stranger Things-Fans gelesen haben müsst! Gleichzeitig ist dies auch der erste Artikel meiner neuen Beitragsreihe Film & Serie, in der ich euch regelmäßig Begleitbücher und Guides zu aktuellen Filmen und Serien vorstellen möchte. In der Beitragsreihe soll es also weniger um den Inhalt der Filme und der Serien gehen, sondern vielmehr um Bücher, die Fans gesammelte Hintergrundinformationen, tiefe Einblicke und Fakten rund um ihre Lieblingsgeschichten geben.

Vielleicht kennt es der ein oder andere auch: Der Vorhang fällt, eine tolle Serie oder ein wunderbarer Film ist beendet und dann kommt sie, die große Leere und der sehnsüchtige Wunsch, dass das noch nicht alles gewesen sein darf. Zumindest mir geht es oft so: Nachdem ich eine Serie oder einen Film geschaut habe, die mich begeistert haben, möchte ich die Welt noch nicht verlassen. Ich will mehr wissen über die Figuren, ihre Leben und ihre Hintergründe. Aus diesem Grund liebe ich Filmbücher und Serienguides! Da ich dieser Leidenschaft bisher auf meinem Blog wenig Raum gegeben habe, möchte ich die neue Beitragsreihe Film & Serie dazu nutzen, euch ein Genre vorzustellen, dass immer ein wenig vernachlässigt wird: Film- und Serienbücher. Die NETFLIX-Serie Stranger Things hat mich in den letzten Monaten auch aufgrund meiner Masterarbeit sehr beschäftigt, sodass ich euch heute sämtliche Serienguides vorstellen möchte, die bisher überwiegend in englischer Sprache erschienen sind:

Stranger Things ist eine Serie, die das Gefühl eines Jahrzehnts wiederbelebt hat: die 1980er Jahre. Die Duffers-Brüder, die Schöpfer der Serie, beschreiben Stranger Things als „Liebeserklärung an die 80er“. Vom Soundtrack über Retro-Looks bis hin zu nostalgische Fingerzeige auf Steven Spielberg und Steven King – die Serie wimmelt von Referenzen auf die 80er Jahre. In diesem Buch erfährt man alles über die Einflüsse der Serie: über die Parallelen zu E.T. – Der Außerirdische, die Bedeutung des Liedes Shoud I stay or should I go von The Clash, die Hintergründe des Spiels Dungeons and Dragons und über die Verbindung zu sämtlichen Büchern und Filmen aus den 80er Jahren. Weiterhin werden Trends der 80er wie BMX-Bikes, Eggos, Kleidung und Frisuren der Charaktere zum Thema gemacht. Stranger Things and the 80s ist der beste Begleiter für Fans, die mehr über die nostalgischen Referenzen der Serie erfahren möchten.

Stranger Things hat die Popkulturszene im Jahr 2016 neu aufgemischt! Die Serie wirft einen nostalgischen Blick auf die 1980er Jahre in Amerika und lässt aber nicht aus, auch die zynischen Aspekte dieser Zeit darzustellen. Das Buch beinhaltet 23 Essays, die veranschaulichen, wie die Serie die Popkultur der 80er Jahre reduziert und wiederverwendet. Von Filmen Spielbergs, Carpenters und Hughes über Synthesizer Musik und Dungeons & Dragons – diese Serie bietet eine verzerrte Erinnerung eines unvergesslichen Jahrzehnts. Die Autoren der Essays diskutieren unter anderem über Geschlechterrollen, sexuelle Orientierung, Politik, Psychologie und Bildungspolitik und darüber, wie eine Heldin mittleren Alters zum Teenie-Idol wurde.

In The Stranger Things Field Guide erfahrt ihr alles, was ihr schon immer über die Entstehung der Kult-Serie wissen wolltet! Dieses Buch gewährt einen tiefen Einblick in die Welt von Stranger Things und entführt den Leser nach Hawkins und dem Upside Down. Stranger Things ist eine perfekt geschaffene Fernsehwelt, die die 80er Jahre feiert und neben einem mysteriösen Regierungsprojekt, Schattenmonstern und wunderbaren Charakteren noch jede Menge Themen zu bieten hat. Unterhaltsam und informativ erkundet The Stranger Things Field Guide die fiktive Welt der Duffers-Brüder und liefert Fakten, Statistiken und Anekdoten. Das perfekte Buch für alle Fans der Serie!

Für alle, die sich wie Millionen anderer in der NETFLIX-Serie Stranger Things verloren haben, hat Dan Bettridge den ultimativen Guide für wahre Fans herausgebracht. Von Atari bis Upside Down liefert dieses Buch geballtes Wissen und Hintergrundinformationen zur Serie, die jeden Leser auch darauf vorbereiten, was in der dritten Staffel noch zu erwarten ist. Bettridge bietet einen völlig neuen Einblick in die Serie und erkundet viele Themen und Einflüsse der beliebten NETFLIX-Serie.

Das bisher einzige offizielle Begleitbuch zu Stranger Things in deutscher Sprache erscheint bei uns am 10. Dezember 2018. Es wirft einen einmaligen Blick hinter die Kulissen der preisgekrönten Serie – während des Drehs der ersten beiden Staffeln und darüber hinaus. Mit exklusiven Farbfotos und Illustrationen bietet dieses Buch bisher unbekannte Hintergrundinformationen. Von Originalkommentaren der Macher über Exklusivinterviews mit den Schauspielern, Einblicken in den kreativen Entstehungsprozess der Serie, allen wichtigen Film- und Musikreferenzen aus den 1980er Jahren und sogar einem Ausblick, wie die Serie weitergeht, bietet dieses Buch eine Fülle an Insiderwissen für alle Fans der Kultserie. Zusatzmaterial wie Hoppers Stadtplan von Hawkins, Elfis Morsecode-Tafel und geheime Botschaften runden dieses wunderbare Filmbuch ab!

Dieses Buch feiert die Kult-Science Fiction-Horror-Serie! Stranger Things – The Companion enthält Profile aller Charaktere, Inhaltsangaben und Analysen zu jeder einzelnen Folge der zwei Staffeln und wirft einen Blick auf die Einflüsse der Serie.

Ich hoffe, ich konnte euch einen guten Überblick über die bisher erschienenen Guides und Filmbücher von Stranger Things verschaffen und diejenigen, die die Serie noch nicht gesehen haben, dazu motivieren, das schnellstmöglich nachzuholen.

Eure

Advertisements

4 Kommentare zu „Bücher zur NETFLIX-Serie „Stranger Things“

    1. Hey! Danke dir! Ja, ich liebe Film- und Serienguides und will unbedingt ein bisschen mehr Werbung für sie machen, weil sie fast immer sehr liebevoll und detailreich gestaltet sind :) Und natürlich spricht auch ein echter Serien-Fan aus mir, der seine Sehnsucht stillen will :)
      Liebe Grüße
      Svenja

  1. Hey Svenja,

    Cooler Beitrag. Ich glaub die Serie hat echt viele Fans. Ich hab mir das allein zu Hause reingezogen und konnte dann nicht schlafen, weil ich ein totaler Angsthase bin. Jetzt sind die letzten 3 Folgen noch offen und ich konnte mich noch nicht überwinden. XD Aber trotzdem fetzt die Story. Hintergrundinfos finde ich deshalb auch immer mega gut. Das meiste hab ich davon wohl für Harry Potter. Ich werde also den Dezember mal vormerken. ;)

    Liebe Grüße
    Ella ❤

    1. Liebe Ella,
      die Story ist auf jeden Fall unheimlich fesselnd, ich habe die Serie (auch für die Uni) inzwischen dreimal geschaut, und ich entdecke immer wieder Neues, das ich vorher übersehen hab: in der Story, in den Referenzen auf alte FIlme usw. „Stranger Things“ ist einfach wahnsinnig gut gemacht und deshalb finde ich persönlich Guides zur Serie immer toll, um noch tiefer einzusteigen :) Ich glaube die meisten Filmbücher mit INfos habe ich tatsächlich auch von „Harry Potter“ und der „Der Herr der Ringe“. Bei den beiden Filmreihen bin ich quasi fast ein wandelndes Lexikon :D
      Liebe Grüße
      Svenja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.