Neuerscheinung

Neuerscheinungen 2018 – Teil 1

In meiner neuen Beitragsreihe Bücher, auf die man sich freuen darf werde ich euch in den nächsten Tagen die Bücher vorstellen, die im Frühjahr und Sommer 2018 in meinen Liebslingsverlagen erscheinen und auf die ich mich bereits jetzt freue. Darunter befinden sich sowohl Kinder- und Jugendbücher als auch Comics, Romane und Krimis. Heute stelle ich euch die Neuerscheinungen aus dem Carlsen Verlag vor, deren Geschichten so gut klingen, dass ich sie im neuen Jahr unbedingt lesen möchte. *(Dieser Beitrag enthält Werbung)

„Der nächstferne Ort“*von Hayley Long

Ein schrecklicher Autounfall und von einer Sekunde auf die andere ist im Leben der beiden Brüder Griff und Dylan nichts mehr, wie es war. Während der 13-jährige Griff verzweifelt versucht, sich von der Trauer um den Verlust seiner Familie nicht überwältigen zu lassen, lässt Dylan nichts unversucht, seinen jüngeren Bruder zu schützen und ihm dennoch langsam zurück ins Leben zu helfen. Tatsächlich gelingt es den beiden auch ganz allmählich, ihren Platz wieder zu finden – jeder für sich und trotzdem gemeinsam. (Erscheinungstermin: 21.03.2018)

„Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß“* von Hiromi Kawakami und Jiro Taniguchi

Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß ist eine zarte Liebesgeschichte, die ihresgleichen sucht. Die Adaption des Bestseller-Romans von Hiromi Kawakami (dt. Ausgaben bei Hanser und dtv) stammt vom mehrfach preisgekrönten Zeichner Jiro Taniguchi, der die Literaturvorlage in gewohnt schöne und detaillierte Bilder umsetzt. Die Geschichte dreht sich um die 38jährige Tsukiko, die allein lebt und von sich glaubt, zur Liebe nicht begabt zu sein. Als sie in einem Lokal ihren alten, etwas verschrobenen Japanischlehrer wiedertrifft, entspinnt sich eine ungewöhnliche Beziehung… (Erscheinungstermin: 21.03.2018)

„Nearly Dead“* von Elle Cosimano

Nearly Boswell, 16 Jahre, Ausnahmeschülerin, lebt in einem Trailer-Park, Mutter Stripperin, Vater verschwunden. Ihre einzige Chance ist das Highschool-Stipendium für die beste Schülerin des Jahrgangs. Doch dann tötet ein Serienkiller Nearlys Nachhilfeschüler und hinterlässt ihr mysteriöse Botschaften. Sie muss um jeden Preis versuchen das Rätsel zu lösen, denn nicht nur Nearlys Schüler sind in Gefahr: Auch ihr eigenes Leben steht auf dem Spiel … (Erscheinungstermin: 25.07.2018)

„Sternschnuppengeflüster“* von Sofie Cramer

Endlich Ferien! Sechs Wochen Zeit für Leni, sich in Nicks Traumfrau zu verwandeln. Doch irgendwie läuft alles schief … Genau wie bei Amelie, deren Eltern sich trennen wollen! Und Paula? Die könnte längst auf der Schauspielschule sein – wenn ihre Eltern es nur erlauben würden! Alle drei hoffen auf ein Wunder, als sie sich bei Sternschnuppengeflüster anmelden. Denn die App macht ein unglaubliches Versprechen: „Bis zum Ende der Sommerferien werden all deine Wünsche in Erfüllung gehen …“ (Erscheinungstermin: 30.04.2018)

„Die Auserwählten – Kill Order“* von James Dashner (Bd. 4)

Was geschah, bevor Thomas ins Labyrinth kam und warum wurde ANGST gegründet? Fünfzehn Jahre früher ist das Land durch Sonneneruptionen und Tsunamis vollkommen verwüstet, die Ressourcen sind knapp und die wenigen Überlebenden warten verzweifelt auf Hilfe. Mark und seine Freunde irren durch die verlassenen Städte und Dörfer. Als ein Hubschrauber auftaucht, glauben sie an Rettung. Stattdessen werden sie mit Pfeilen beschossen. Und jeder, der getroffen wurde, zeigt Symptome einer tödlich verlaufenden Krankheit … (Erscheinungstermin: 30.04.2018)

„Auf immer gefangen“* von Erin Summerhill (Bd. 2)

Tessa will endlich ein ruhiges Leben führen, an der Seite von Cohen, dem Freund aus Kindertagen. Doch seit sie mit ihrer neu entdeckten Fähigkeit den jungen König Aodren gerettet hat, sind sie durch ein magisches Band vereint – vielleicht unlösbar. Dass Aodren Tessa als Adlige an den Hof holen will, macht es nicht leichter. Denn dort erwarten sie Menschen, die ihre Magie missbrauchen wollen. Tessa muss ihre Kräfte beherrschen lernen, sonst sind ihr Leben, das Königreich und vor allem ihr Herz in größter Gefahr. (Erscheinungstermin: 25.07.2018)

„Das Tiefe Blau der Worte“* von Cath Crowley

Rachel und Henry waren mal beste Freunde und verbrachten Tage und Nächte in der gemütlichen Buchhandlung von Henrys Familie. Bis Rachel aus der Stadt wegzog und Henry einen Liebesbrief hinterließ – während Henry mit Amy unterwegs war. Nun ist Rachel zurück und arbeitet wieder in der Buchhandlung, zusammen mit Henry, den sie am liebsten nie wiedersehen würde. Und während sich im Laden Dramen ereignen und Liebespaare finden, geben sie einander wieder Halt in einer Welt, in der es zum Glück Bücher gibt. Und Worte. Und eine zweite Chance. (Erscheinungstermin: 21.03.2018)

„Dieser Augenblick erschreckend und schön“* von Marci Lyn Curtis

Nach dem plötzlichen Tod ihres Vaters, kehrt Grace nach New Harbor zurück, ein kleiner Ort an der Küste Floridas. Ihr Ex-Freund Owen, den sie seit Anbeginn der Zeit liebt, wohnt noch immer da; ebenso wie ihre ehemalige beste Freundin. Allerdings ist nichts mehr, wie es einmal war. Doch ob sie es wollen oder nicht, die Leben der Drei sind untrennbar miteinander verbunden. Und Grace muss sich endlich ihr Leben zu eigen machen, so schrecklich und schön es auch ist. Dieser Augenblick, er gehört ihr. (Erscheinungstermin: 21.03.2018)

„Vertrauen und Verrat“* von Erin Beauty

Mit einem Mann verheiratet zu werden, den sie noch nie getroffen hat: für Sage der absolute Albtraum, doch Tradition im Reich Demora. Um dem zu entgehen, beginnt Sage eine Lehre bei einer Kupplerin und begleitet zehn junge Damen aus adeligen Familien zum großen Verkupplungsball. Ihre Aufgabe ist es, die Bräute – und die Soldaten, die auf der Reise für ihre Sicherheit sorgen – zu bespitzeln. Denn im Reich braut sich ein Krieg zusammen. Schon bald findet Sage sich zwischen den Fronten wieder. Und sie, die nie heiraten wollte, stolpert geradewegs auf eine große Liebe zu. Doch wem kann sie wirklich trauen? (Erscheinungstermin: 21.03.2018)

„Ein Meer aus Tinte und Gold“* von Trace Chee

Seit Sefias Vater ermordet wurde, kämpft sie mit ihrer Tante Nin ums Überleben. Aber dann wird Nin entführt und die einzige Spur zu ihr ist ein Buch: ein scheinbar nutzloser Gegenstand in einem Land, in dem fast niemand um die Existenz des geschriebenen Wortes weiß. Doch kaum berührt Sefia das makellose Papier, spürt sie eine magische Verbundenheit und lernt die Zeichen zu deuten. Das führt sie auf eine gefährliche Reise – und an die Seite eines stummen Jungen, der selbst voller Geheimnisse steckt.(Erscheinungstermin: 30.04.2018)

„Herz aus Schatten“* von Laura Kneidl

Seit Jahrhunderten wird die Stadt Praha von dunklen Kreaturen bedroht. Sie lauern in den Wäldern und gieren nach dem Blut der letzten verbliebenen Menschen. Als Bändigerin ist es die Aufgabe der 17-jährigen Kayla, die Stadt vor den Ungeheuern zu schützen. Mit ihren Fähigkeiten gelingt es ihr, einen Schattenwolf zu zähmen. Doch dann geschieht das Unfassbare: Der Wolf verwandelt sich in einen jungen Mann. Er kann sich nicht an seine Vergangenheit erinnern und immer wieder kommt seine monströse Seite zum Vorschein … (Erscheinungstermin: 21. 03.2018)

Auf welche Bücher aus dem Carlsen Verlag freut ihr euch ebenfalls?

Advertisements

5 Kommentare zu „Neuerscheinungen 2018 – Teil 1

  1. Hey!
    Vertrauen & Verrat durfte ich testlesen und ich fand es richtig gut <3
    Das tiefe Blau der Worte liegt schon bereit, darauf bin ich sehr gespannt.
    Und auf die Königskinder freue ich mich sowieso total.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    1. Liebe Nicci,
      oh wie toll! Das Buch steht auf meiner Wunschliste, es hört sich so klasse an und jetzt freue ich mich umso mehr darauf! Ich bin am meisten auf die Königskinder-Bücher gespannt, denn es sind tatsächlich meine ersten, die ich lese (und das so kurz bevor sie aufhören, schon traurig!) Aber das wird alles nachgeholt, denn ich sehe immer so tolle Rezensionen bei euch über die Bücher, dass man gar nicht anders kann:)
      Liebe Grüße
      Svenja

      1. Ich wünsche dir ganz viel Spaß! :)

        Ich liebe die Königskinder, zumal sie optisch auch immer richtig schön sind. Innen aber auch. Meine Favoriten sind Der Koffer, Salz für die See, Alles was ich sehe und Café Morelli. <3

        Liebe Grüße!

      2. Salz für die Seele steht bei mir auch ganz oben auf der Wunschliste 😍! Ich freue mich auf jeden Fall sehr, bald auch mitreden zu können! Schade, dass der Verlag jetzt sein letztes Programm veröffentlicht. LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.