Rezension

„Die Königlichen Kaninchen von London“ von Santa & Simon Sebag Montefiore

Auch das kleinste und ängstlichste Kaninchen kann ein echter Held sein! Das Kinderbuch Die Königlichen Kaninchen von London von Santa & Simon Sebag Montefiore erzählt die Geschichte des kleinen Kaninchens Shylo, das immer von seinen Geschwistern zu spüren bekommt, dass es zu schwach und zu nichts zu gebrauchen ist. Ausgerechnet er schliddert in ein aufregendes Abenteuer, das ihn zu den Königlichen Kaninchen von London führt. Dieses wunderschön illustrierte Kinderbuch ist mein Highlight im Monat November gewesen, denn es macht Mut, ist witzig und obendrein spannend bis zur letzten Seite.

Inhalt

Shylo ist viel kleiner und schwächer als seine Geschwister. Er kann nicht so schnell hoppeln wie sie oder Haken schlagen und wenn er Futter mit nach Hause bringt, ist das meist so wenig, dass seine Mutter ihn mitleidig ansieht. Doch Shylo hat dafür ein großes Geheimnis, von dem seine Familie nichts wissen darf! Denn Shylo besucht regelmäßig Horatio, ein in die Jahre gekommenes Kaninchen, das ihm alte Geschichten über die Königlichen Kaninchen von London erzählt, jenen Kaninchen, die unter dem Buckingham Palace leben und es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Königsfamilie zu schützen. Als Shylo zufällig Zeuge davon wird, wie drei Ratten einen Plan schmieden, um die Queen vor aller Welt bloßzustellen, weiß Shylo, dass er etwas unternehmen muss! Er macht sich mit der Hilfe von Horatio auf die Suche nach den noch verbliebenen Königlichen Kaninchen von London.

Meine Meinung

Auf der Frankfurter Buchmesse ist mir zuerst das Cover von Die Königlichen Kaninchen von London ins Auge gefallen, denn es ist sehr aufwendig gestaltet und mit goldenem Lack veredelt. Das ganze Buch sieht schon von der Aufmachung her einfach königlich aus und hat mich direkt neugierig auf den Inhalt gemacht. Hinzu kam, dass es sich um eine Geschichte über Kaninchen handelt (und ich liebe Kaninchen!). Nach dem Lesen des Klappentextes und einem ersten Blick ins Buch stand für mich fest: Dieses Buch muss ich lesen! Und ich kann euch sagen, ich bin hellauf begeistert! Die Geschichte über das kleine Kaninchen Shylo, das sich aufmacht, um die britische Königin zu retten, ist ein Mutmacher für alle, die anders, aber gerade deswegen etwas Besonderes sind!

Tief unter der Erde in einer dunklen Höhle am Waldrand saß Horatio, das alte Kaninchen, in seinem großen, etwas zerschlissenen Ohrensessel vor dem Feuer und wärmte sich. Doch plötzlich hörte er Blätter rascheln und das Getrappel von Pfoten. Schnell legte er sein Buch zur Seite, setzte sich aufrecht hin und spitzte die Ohren. (S. 11)

Die besondere Ausstattung müsst ihr euch genau so vorstellen: Ihr schlagt, dieses wunderbare Buch auf und schon vom Vorsatzpapier leuchten einem goldene Möhren auf königsblauem Grund entgegen. Noch vor dem ersten Kapitel folgt eine Übersicht der Kaninchen, die für die Geschichte eine wichtige Rolle spielen. Das finde ich zur Abwechslung auch für ein Kinderbuch eine wunderbare Idee, weil es oft selbst als Erwachsene schwerfällt, den Überblick über die vielen Figuren zu behalten. Da wären natürlich zum einen der kleine Shylo und der alte Horatio, von denen ihr nun schon gehört habt. Aber es gibt auch Hopster, ein großes, starkes und schlaues Kaninchen. Oder die königlichen Klopfer, die Kaninchen, die der militärischen Spezialeinheit angehören. Ihr Chef ist der Marschall der Klopfer, der ebenfalls in der großen Höhle unter dem Buckingham Palace herumhopst, genau wie die Haushofmeisterin oder der Generalissimo, dem Oberhaupt der Königlichen Kaninchen.

Mitten in der Nacht saß Shylo vor dem Eingang ihrer Höhle und sah hinauf zu den Sternen, die am dunklen Himmel funkelten. Wenn er doch nur genauso schlau und mutig wäre wie die Kaninchen des Geheimbundes, die früher unter dem Buckingham-Palast gelebt und die königlichen Familie vor Gefahren beschützt hatte!

Die kolorierten Illustrationen im Buch kann man nur als liebevoll, detailreich und wunderschön beschreiben. Jede haarfeine Zeichnung ist eine tolle Ergänzung zur Geschichte und lässt gleichzeitig noch viel Platz für die eigene Fantasie. Besonders gefallen haben mir wie immer die Darstellungen der Innenräume, das heißt der Höhle von Horatio, der großen Höhle der Königlichen Kaninchen von London und der Zimmer im Palast der königlichen Familie. Wie ihr seht, gibt es gemeinsam mit Kindern einiges in diesem Buch zu entdecken und vielleicht begegnen wir ja auch der Queen?

„Dies ist einer der Momente, die das Leben eines Kaninchens für immer verändern können – sogar das eines der kleinsten und schwächsten!“ (S. 37-38)

Abgesehen von der wirklich schönen Aufmachung des Buches, hat auch die Geschichte meine Erwartungen übertroffen. Das Autorenduo hat es geschafft, die besondere Entwicklung des kleinen Shylo in eine herzerwärmende Story zu verpacken, die sowohl Abenteuer als auch Spannung ohne Pause verspricht. Ich bin Shylo atemlos in den dunklen Tunnel gefolgt, der ihn von seinem geliebten Zuhause in eine ihm unbekannte Zukunft führte, habe mit ihm gebangt, als er fast von den widerlichen Ratten entdeckt worden wäre und war stolz, wie sehr er sich selbst beweisen konnte, dass er kein Schwächling ist, sondern ein Held. Ich kann euch diese Geschichte deswegen nur ans Herz legen, denn ihr werdet die Figuren lieben, dem Plot atemlos folgen und nicht wollen, dass die Geschichte endet.

Die Sprache der beiden Autoren ist für Erstleser und fortgeschrittene Leser ab 7 Jahren geeignet.

Fazit & Bewertung

Die Königlichen Kaninchen von London von Santa & Simon Sebag Montefiore ist ein wunderschönes Kinderbuch, das sich sehr schön zum Vorlesen, Selber lesen oder Verschenken eignet! Wer also noch ein Weihnachtsgeschenk für Kinder ab 7 Jahren sucht, oder sich selbst beschenken möchte, der möge das doch gerne mit diesem tollen Buch tun. Eine wunderbare Geschichte über kindliche Selbstzweifel und das Überwinden der eigenen Ängste, über den Mut und die Bereitschaft für andere einzustehen. Lest es! (Und für diejenigen, die auch nicht genug von der Geschichte bekommen können: Am 9. März 2018 erscheint bereits die Fortsetzung Die Königlichen Kaninchen von London – Flucht aus dem Turm.)

Eure


Bibliographie

*(Werbung)

Santa & Simon Sebag Montefiore: Die Königlichen Kaninchen von London

Altersempfehlung: Ab 7 Jahren

Verlag: Woow Books

Übersetzer: Claudia Müller

Erscheinungstermin: 04.08.2017

ISBN: 978-3961770014

Seiten: 144

 

8 Kommentare zu „„Die Königlichen Kaninchen von London“ von Santa & Simon Sebag Montefiore

  1. Guten Morgen Svenja,

    dieses Buch hört sich wieder einmal wirklich wunderschön an. Ich habe es direkt auf meine Wunschliste gepackt. 😊
    Danke für diese ausführliche Rezension und die Vorstellung dieses vielversprechenden Buches.

    Herzliche Grüße,
    Sabrina

    1. Liebe Sabrina,
      dir auch einen guten Morgen :) Du bist ja schon früh unterwegs, aber ich mache das auch am liebsten nach dem Aufstehen: Bücherstöbern :) Ich freue mich, dass dir das Buch gefällt und es auf deiner Wunschliste gelandet ist!
      Liebe Grüße
      Svenja

  2. Hey Svenja,

    was für eine schöne Rezi <3 Das hört sich definitiv nach einem Herzensbuch an und muss direkt auf meine WuLi wandern. Ich liebe auch Kaninchen und wenn es dann noch in London spielt, dann bin ich sofort mit dabei.
    Ich finde es immer schön, wenn man so ein tolles Kinderbuch entdeckt :)

    LG Kathi

    1. Liebe Kathi,
      oh ja, definitiv! Ich fand die Kombination aus Großstadt / Könige/ Kaninchen auch klasse und wirklich mal etwas Anderes! Und die Illustrationen erst , hach! :) Das freut mich, dass das Buch direkt auf deine Wuli gelandet ist! Falls du es lesen solltest, dann lass es mich wissen :)
      Liebe Grüße und einen schönen Abend!
      Svenja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.