Rezension

„Rosa und Louis – Geisterstunde“ von Ferdinand Lutz

Ein Kindercomic der Extraklasse! „Rosa und Louis  Geisterstunde“ von Ferdinand Luz ist der erste Sammelband der monatlich erscheinenden Comicreihe im Kindernachrichtenmagazin Dein Spiegel. Um sie als Buchausgabe herausbringen zu können, wurden die Comics umfangreich überarbeitet und vom Reprodukt Verlag in diesem wunderbaren Büchlein vereint. Rosa und Louis‘ Abenteuer sind einzigartig, denn zu ihren Mitbewohnern auf einem alten, geheimnisvollen Schloss zählen mehrere Geister. Und die halten die beiden Geschwister ganz schön auf Trab! Herrlich humorvolle Kurzgeschichten mit wunderbaren Illustrationen, von denen man nicht genug bekommen kann.

Weiterlesen „„Rosa und Louis – Geisterstunde“ von Ferdinand Lutz“

Rezension

„Hilda und der Bergkönig“ von Luke Pearson

Endlich ist Hilda wieder da! Band 6 der beliebten Comic-Reihe ist wieder ein wahres Vergnügen und das nicht nur für Hilda-Fans, sondern auch für Comic-Neulinge. Hilda und der Bergkönig von Luke Pearson aus dem Reprodukt Verlag spinnt das Abenteuer von Hilda bei den Bergtrollen weiter. Diesmal wird Hilda auf mysteriöse Weise selbst zum Troll und muss sich nicht nur vor den anderen Trollen, sondern auch vor Trolljägern in Acht nehmen. Eine gleichwohl rasante wie fantasievolle Geschichte über eine witzige Heldin, mit der man gerne einmal durch die Wälder streifen würde.

Weiterlesen „„Hilda und der Bergkönig“ von Luke Pearson“

Rezension

„Was du niemals tun solltest, wenn du unsichtbar bist“ von Ross Welford

Was du niemals tun solltest, wenn du unsichtbar bist von Ross Welford ist ein unglaublich witziges Kinderbuch, das ich verschlungen habe. Eine fiese Kombination aus chinesichem Anti-Pickel-Trank und einem Nickerchen auf einer uralten Sonnenbank, macht die zwölfjährige Esther plötzlich unsichtbar. Ein Schock, aber doch hat es auch seine Vorteile. Man kann spionieren oder bestimmten fiesen Leuten eins auswischen! Eine kurzweilige, aber extrem lustige Geschichte, die mich begeistern konnte!

Weiterlesen „„Was du niemals tun solltest, wenn du unsichtbar bist“ von Ross Welford“

Rezension

„Redwood Love – Es beginnt mit einer Nacht“ von Kelly Moran

Und wieder hat mich eine Liebesgeschichte in ihren Bann gezogen! Redwood Love – Es beginnt mit einer Nacht ist der dritte Band der Redwood Love-Reihe von Kelly Moran. Redwood ist ein Ort zum Wohlfühlen und Verlieben, das merkt auch Drake O’Grady, der Tierarzt von Redwood, als er sich dazu entschließt, seine Einsamkeit hinter sich zu lassen und endlich wieder auf Frauen zu zugehen. Dass ausgerechnet Zoe, seine engste Vertraute, auf einmal Gefühle in ihm weckt, damit hätte Drake nicht gerechnet. Eine herrlich gefühlvolle und gemütliche Liebesgeschichte, die ich euch nur ans Herz legen kann!

Weiterlesen „„Redwood Love – Es beginnt mit einer Nacht“ von Kelly Moran“

Rezension

„Die 100 – Rebellion“ von Kass Morgan

Die 100 – Rebellion ist der vierte und letzte Band der dystopischen Buchreihe von Kass Morgan. 100 junge Straftäter wurden von ihrem Heimatraumschiff auf die Erde entsandt, um herauszufinden, ob ein Leben auf dem blauen Planeten möglich ist. Nach ihrem Gefecht mit den Erdbewohnern und Kolonialisten, wollen die 100 nun endlich in Frieden leben. Doch ein neuer Feind taucht auf  und erneut stehen die 100 vor einem Kampf um Leben und Tod. Die 100 – Rebellion hat mich leider auf ganzer Linie enttäuscht. Eine eigentlich abgeschlossene Trilogie um einen weiteren Band zu erweitern, tut den wenigsten Geschichten gut.

Weiterlesen „„Die 100 – Rebellion“ von Kass Morgan“

Rezension

„Erebos 2“ von Ursula Poznanski

Erebos 2 von Ursula Poznanski ist die langersehnte Fortsetzung des Jugendthrillers Erebos. Das Computerspiel hat an Intelligenz dazugewonnen und verfolgt einen neuen Plan! Jeder, der ihm in die Fänge gerät, wird zum Spielball einer künstlichen Intelligenz und hat bei Nichtgehorsam viel zu verlieren. So wie Nick, der Erebos schon aus seiner Schulzeit kennt und erneut Opfer dunkler Machenschaften wird. Ursula Poznanski präsentiert uns diesmal einen Thriller, der den Leser wieder in eine virtuelle Welt voller Geheimnisse entführt, der aber leider gleichzeitig nicht die Spannung aufbaut, die man normalerweise von den Büchern der Autorin erwarten kann.

Weiterlesen „„Erebos 2“ von Ursula Poznanski“